WFW

II. WIRTSCHAFTSFORUM WESTFALEN

Das Wirtschaftsforum in Westfalen ist eine Plattform für Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Veranstaltung ist ein Treffpunkt für Wissens- und Erfahrungsaustausch. Der Teilnehmerkreis geht weit über Westfalen hinaus und bietet daher Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen.

Die Region Westfalen ist eine der stärksten deutschen Wirtschaftsstandorte. Kennzeichen der regionalen Wirtschaft sind ein breiter Branchenmix von mittelständischen Unternehmen, viele in Familienbesitz und inhabergeführt, Weltmarktführern und weiterverarbeitendem Gewerbe.

Das Forum präsentiert auf der Bühne, in Keynote-Reden, Interviews und Diskussionen bekannte Impulsgeber, Vordenker und Querdenker aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Eine spannende Mischung in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung.

 

II. Wirtschaftsforum Westfalen
22. November 2018 / 09.30 – 17.30 Uhr

"It all begins with a vision"

REFERENTEN

Lutz Lienenkämper

Lutz Lienenkämper

Minister der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen

Ina Scharrenbach

Ina Scharrenbach

Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Birgit Riess

Birgit Riess

Direktorin Programm „Unternehmen in der Gesellschaft“

Michael Krons

Michael Krons

TV-Moderator (PHOENIX) und Journalist

Franz Beckschäfer

Franz Beckschäfer

Dipl. Betriebswirt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Beckschäfer & Kipke GbR

Anja Helm

Anja Helm

Diplom-Designerin für visuelle Kommunikation

S.E. Bolat Nussupov

S.E. Bolat Nussupov

Botschafter der Republik Kasachstan

Pater Dr. Nikodemus Claudius Schnabel OSB

Pater Dr. Nikodemus Claudius Schnabel OSB

Benediktiner-Mönch und Autor

WEITERE REFERENTEN FOLGEN …

RÜCKBLICK

Folgende Referenten durften wir bei den bisherigen Veranstaltungen begrüßen:

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Wolfgang Bosbach
Politiker; ehem. Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages

Dr. Gregor Gysi
MdB; Präsident der Europäische Linke

Elmar Brok
Mitglied des Europäischen Parlaments

Franz Müntefering
Bundesminister a.D.; ehem. Vorsitzender der SPD Deutschlands

Titus Dittmann
Unternehmer und Stifter „Skate aid“

Matthias Kopp
Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz

Mario Ohoven
Präsident des BVMW (Bundesverband Mittelständische Wirtschaft)

Dr. Mart Laanemäe
Botschafter der Republik Estland

Thomas Hunsteger-Petermann
Oberbürgermeister der Stadt Hamm

Mareike Boccola
Geschäftsleitung Hauschild & Co. KG

Michael Krons
TV-Journalist und Moderator

Location

HEINRICH-VON-KLEIST-FORUM

Die Veranstaltung findet im Heinrich-von-Kleist-Forum in Herzen der Stadt Hamm statt. Das Forum wurde im Februar 2010 eröffnet, liegt in ummittelbarer Nähe zum Bahnhof Hamm, dem zentralen Busbahnhof und in direkter Anbindung zur Fußgängerzone.

"Wer will, findet Wege.
Wer nicht will, findet Gründe"

Aktuelles

Botschafter der Republik Estland nimmt am Wirtschaftsforum teil

Estland gilt als Vorreiter im Bereich Digitalisierung. Daher freuen wir uns besonders, Seine Exzellenz Dr. Mart Laanemää, den Botschafter der Republik Estland in der Bundesrepublik Deutschland, zum Wirtschaftsforum begrüßen zu dürfen. Der Botschafter wird im Rahmen der Veranstaltung in Hamm über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und über die Erneuerungen in seinem Heimatland berichten.

Weihnachtsbotschaft von Gregor Gysi

Exklusiv für Sie hat Gregor Gysi eine Weihnachtsbotschaft hinterlassen. Wir schließen uns seinen Wünschen an: frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr!

Vielleicht sehen wir uns zur Veranstaltung im kommenden Jahr? Verschenken Sie doch Eintrittskarten … diese eignen sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk und sind ab sofort erhältlich.

Tickets

WIRTSCHAFTSFORUM WESTFALEN

Nutzen Sie das Wirtschaftsforum Westfalen zum Gedankenaustausch.
Seien Sie dabei und vergrößern Sie Ihr Netzwerk.
Kommen Sie ins Gespräch mit Entscheidungsträgern und Vordenkern.

Tickets zum Preis von 99€ sind ab sofort hier erhältlich.

Im Ticket-Preis ist die Teilnahme am Forum, die Tagungsbroschüre, sowie Buffet (inkl. Softgetränken) beinhaltet.

"Wer nicht an die Zukunft denkt,
der wird bald große Sorgen haben"

Konfuzius

Impressionen

Impressionen vom Wirtschaftsforum Westfalen im Februar 2018

Videos vom Wirtschaftsforum Westfalen im Februar 2018

Partner

Das Wirtschaftsforum Westfalen wird organisiert vom Büro Sascha Hellen in exklusiver Partnerschaft mit Beckschäfer & Kipke GbR.
Beckschäfer & Kipke GbR ist eine der führenden Kanzleien für Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatung.

Kontakt

Bestellen Sie hier Ihr Ticket zum Preis von 99€.